Welcher Deamon belegt Port …

Programm oder Deamon herausfinden welches einen bestimmten Port belegt. Manchmal kommt eine Fehlermeldung wie diese hier.
can’t bind to port: Address already in use failed!
Dann ist es nützlich, wenn man weiß welches Programm den Port gerade benutzt.

Der erste Befehl gibt die PID Nummern aus, die den Port benutzen. Mit dem 2. gibt man den Namen des Deamons aus.

fuser -n tcp 2222
ps aux | grep <PORTNUMMER>

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.