Wrath of the Lichking Server AzerothCore unter Ubuntu 20.04 LTS installieren

In diesem Tutorial möchte ich euch Schritt für Schritt erklären, wie ihr euren eigenen World of Warcraft (Wrath of the Lichking, Version 3.3.5a) Server unter Linux (Ubuntu 20.04 LTS) installieren könnt. Ich beziehe mich dabei auf die originale Anleitung von AzerothCore. Diese ist aber teils fehlerhaft oder etwas verwirrend, deshalb schreibe ich meine eigene Anleitung.

Was wird benötigt?

  • Ubuntu 20.04 LTS Server (ein neuer, sauberer Server ist empfehlenswert!)
    • Funktioniert auch mit Debian 11 (Bullseye)
  • MySQL ≥ 5.7.0
  • Boost ≥ 1.67
  • CMake ≥ 3.16
  • Clang ≥ 10
  • Wrath of the Lichking 3.3.5a

1. Server vorbereiten

Führt nun den folgenden Befehl aus, um alle benötigten Pakete für den Server zu installieren:

sudo apt update && sudo apt full-upgrade -y && sudo apt install git cmake make gcc g++ clang libssl-dev libbz2-dev libreadline-dev libncurses-dev libboost-all-dev mariadb-server mariadb-client libmariadb-dev libmariadb-dev-compat

1.1 clang Version überprüfen

clang --version

Eine Beispielausgabe könnte sein:

clang version 10.0.0-4ubuntu1
Target: x86_64-pc-linux-gnu
Thread model: posix
InstalledDir: /usr/bin

Wichtig: es muss unbedingt clang 10 oder höher installiert sein!

1.2 CMake Version überprüfen

cmake --version

Eine Beispielausgabe könnte sein:

cmake version 3.16.3

CMake suite maintained and supported by Kitware (kitware.com/cmake).

Wichtig: es muss unbedingt CMake 3.16 oder höher installiert sein!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.