lsof — offene Verbindungen anzeigen

Dieser Befehl zeigt die offenen Verbindungen auf dem Server an. Wenn man z.B. wissen möchte ob man allein per ssh eingeloogt ist. Oder um einen Angriff von außen auszuschließen.

lsof -i -n -P |grep ESTABLISHED

Wenn Ihr eine komplette Übersicht wollt, lasst den hinteren Teil des Befehls weg. Da werden dann mit LISTEN auch die Ports angezeigt, auf denen ein Server lauscht.

lsof -i -n -P

Parameter:

-i nur Netzwerkadressen anzeigen
-n keine Domainnamen – nur IP Adressen
-P keine Portnamen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.